Scharfe Sauce suess-sauer (kreolisch)

Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 2 El. Pflanzenöl
  • 1 mittl. Zwiebel grob gehackt
  • 450 g Reife Bananen in 1 cm dicke Scheiben
  • 175 ml Guavennektar
  • 50 ml Orangensaft
  • frisch gepresst
  • 1 El. Dunkelbrauner Zucker
  • 1 1/2 TL Currypulver
  • 1 El. Branntweinessig
  • 2 El. Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Man kann diese Sauce heiss oder kalt servieren; sie hält sich im Kühlschrank in einem fest verschlossenen Behälter etwa 6 Wochen. In einem mittelgrossen, säurebeständigen Topf das Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Zwiebel hinzufügen und in fünf bis sieben Minuten weich garen. Bananenscheiben hinzufügen und unter häufigem Rühren etwa fünf Minuten garen. Guavennektar, Orangensaft, Zucker, Currypulver und die Hälfte vom Essig dazugeben und bei hoher Temperatur zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Mischung etwa zehn Minuten leicht kochen lassen, bis sie die Konsistenz von Apfelmus hat. Vom Herd nehmen, dann den verbliebenen Essig und den Limettensaft einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback