Lammeintopf

Vorbereitungszeit ca. 90 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 gross. Lammschulter
  • 1/2 l Rinderfond
  • 1 Flasche Rotwein (trocken)
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Schinkenspeck
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 10 Knoblauchzehen (ungeschält)
  • 2 El. Tomatenmark
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Thymian
  • 250 g Weisse Bohnen (eingeweicht)
  • Bohnenkraut
  • 2 El. Sahne
  • geschlagen
  • Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Falls nötig Fett von der Lammschulter abschhneiden. Das Fleisch salzen, pfeffern in Butterschmalz von allen Seiten anbraten und in einen Bräter legen. Zwiebeln und Schinken kleinschneiden, in der Pfanne leicht bräunen und zum Fleisch geben. Das Gemüse fein schneiden, im restlichen Fett rösten. Mit dem Fond ablöschen. Rotwein, Knoblauchzehen, Tomatenmark, Rosmarin und Thymian zum Fleisch geben. 60 Minuten im auf 170°C vorgeheitzten Backofen garen. Das Fleisch zwischendurch begiessen. Nach 60 Minuten die gewürfelten Kartoffeln und die eingeweichten Bohnen mit dem Bohnenkraut dazugeben und weitere 30 Minuten garen. Dann das Fleisch portionieren und warmstellen. Den Rest abschmecken, die Sahne unterziehen und das Fleisch wieder zugeben.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback