Kartoffel-Apfel-Speck-Gratin

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Geräucherter Speck
  • 600 g Kartoffeln
  • 600 g Äpfeln
  • 200 g Appenzeller Käse oder Bergkäse
  • 250 g Speisequark
  • 2 Eier
  • 2 dl Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Curry

  • Zubereitung:
    Eine Gratinform mit Speck ausfetten, den gewürfelten Speck darin verteilen. Geschälte Kartoffeln in feine Scheiben und Äpfel in ein cm dicke Scheiben schneiden, das Kerngehäuse ausstechen. Kartoffeln, Äpfel und geriebenen Käse lagenweise in die Form schichten. Quark, Eier, Rahm und Gewürze gut mischen und den pikanten Guss darüber giessen. Dreissig bis vierzig Minuten bei 200 Grad im Ofen gratinieren, allenfalls abdecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback