Kohl-Pickles nach Peking-Art

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 8 Personen

Zutaten:
  • 1 kg Weisskohl Strunk entfernt und geviertelt
  • 3 El. Salz
  • 2 Cm Stück frischer Ingwer in Silberfäden geschnitten
  • 5 El. Zucker
  • 2 1/2 El. Erdnuss- oder Maiskeimöl
  • 2 1/2 El. Sesamöl
  • 3 Getrocknete Chilischoten Samen entfernt und kleingehackt
  • 1 TL Szetschuanpfeffer
  • 5 El. Reisweinessig

  • Zubereitung:
    * ausreichend für 6-8 Personen Die Kohlviertel möglichst fein schneiden oder hobeln (entweder von Hand oder mit einer Küchenmaschine) und in eine grosse Schüssel geben. Das Salz untermischen und bei Raumtemperatur 2-3 Stunden stehenlassen, damit er Wasser zieht. Den Kohl handvollweise ausdrücken und in eine andere Schüssel geben. Den Ingwer als Häufchen in die Mitte auf das Kraut setzen. Den Zucker um den Ingwer herum über den Kohl streuen. Das Erdnussöl und das Sesamöl in einem Pfannchen erhitzen, bis es raucht. Vom Feuer nehmen und Chilischoten und Pfeffer hineingeben. Das heisse Öl über das Häufchen Ingwer und den Kohl träufeln. Es erhitzt den Ingwer, so dass er sein Aroma entwickelt. Den Essig darübertröpfeln und dann gut durchmischen. Bei Zimmertemperatur 2-3 Stunden vor dem Servieren ziehen lassen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback