Festliche Mokka-Sahne-Torte

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:

FÜR DEN BODEN

  • 3 Eier
  • 3 El. heisses Wasser
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 3 TL Backpulver

    FÜR DIE CREME

  • 3 TL Instant-Kaffeepulver
  • 150 ml Wasser
  • 1 Glas Sahnetortenhilfe
  • 750 g Sahne
  • 1 El. Orangenlikör oder
  • 1 El. Rum
  • 2 El. Aprikosenkonfitüre
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • 2 El. Kakaopulver

  • Zubereitung:
    Eier mit Wasser 1 Min. schaumig schlagen. Zucker zufügen, 3 Min. weiterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, unterheben. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, ca. 25 Min. backen. Abkühlen lassen, waagerecht halbieren. Instantkaffee in kaltem Wasser auflösen. Sahne mit Sahnetortenhilfe und Kaffee zubereiten. Unteren Boden mit Likör beträufeln, mit Konfitüre bestreichen. 2/3 der Mokkasahne kuppelförmig darauf verteilen. Zweiten Boden auflegen, andrücken. Cremerest darauf streichen. Mit einem Löffel mulden in die Creme drücken. Die Torte 1 Std. kühl stellen. Muster auf Pergament vorzeichnen. Kuvertüre schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden, die Motive nachfahren. Erstarren lassen, vorsichtig abheben und in die Mulden legen. Torte mit Kakaopulver bestäuben. Zubereitungszeit: ca. 60 Min. Pro Stück: ca. 320 kcal

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback