Arroz con Vegetales

Vorbereitungszeit ca. 35 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Gesalzenes Schweinefleisch
  • 1 klein. Schweinshaxe
  • 125 g Reis
  • 2 Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Erbsen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Weisse Rübe

  • Zubereitung:
    Die Erbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag zusammen mit dem gewürfelten oder in Scheiben geschnittenem gesalzenen Schweinefleisch (oder Speck) und der Schweinshaxe in einen Topf geben und kaltes Wasser darübergiessen, so dass der Inhalt bedeckt ist. Etwa 2 Stunden bei gleichmässiger Hitze kochen lassen, bis die Schweinshaxe und die Erbsen weich sind. Nun die Haxe aus dem Topf nehmen, das Fleisch fein würfeln und dann in den Topf zurückgeben. Den Reis, die gehackten Zwiebeln, Knoblauch, die gewürfelten Kartoffeln, die zerschnittene weisse Rübe und reichlich Salz und Pfeffer zum Fleisch hinzufügen (einige Rezepte empfehlen als Beilage gehackten Schinken oder gekochte Fleischreste). Etwa 25 Minuten ziehen lassen, dann auf eine Platte stürzen und noch einige Minuten im sehr heissen Ofen oder unter dem Grill bräunen lassen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback