Aprikosensouffle

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 150 g Aprikosen
  • getrocknet grobgehackt
  • 250 ml Orangensaft
  • 3 Eiweiss
  • 2 El. Zucker
  • fein
  • 2 TL Puderzucker

  • Zubereitung:
    Ofen auf 180°C vorheizen. Vier Souffleförmchen leicht mit Öl einfetten. Boden und Seitenwände mit feinem Zucker bestreuen, überschüssigen Zucker ausschütteln. Um jede Form aus Backpapier einen erhöhten Rand formen und mit Küchenzwirn befestigen. Das Papier leicht einfetten. Aprikosen mit Orangensaft aufkochen, Temperatur vermindern und die Aprikosen weichköcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In der Küchenmaschine pürieren. Eiweiss mit dem Mixer in einer kleinen, trockenen Schüssel schlagen, bis sich kleine Spitzen bilden. Nach und nach Zucker unterschlagen. Das Aprikosenpüree mit einem grossen Metallöffel unter das steife Eiweiss heben, in die Förmchen füllen und auf ein Backblech stellen. Ca. 20 Min. backen, bis die Souffles gut aufgegangen und durchgebacken sind. Das Papier entfernen und sofort mit gesiebtem Puderzucker bestreut servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback