Hähnchenbrust mit Tomatensauce

Vorbereitungszeit ca. 450 Minuten
Für 3 Personen

Zutaten:
  • 1 Zwiebel
  • 3 El. Öl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 500 g Tomatenfruchtfleisch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1 TL Mehl
  • 1 El. Butterschmalz
  • 250 g Tagliatelle (Bandnudeln) grün
  • 1 El. Butter
  • 30 g Kapern

  • Zubereitung:
    Für die Sauce die Zwiebel würfeln und in heissem Öl glasig dünsten. Tomatenmark, Tomatenfruchtfleisch und Lorbeerblatt zugeben. Alles offen einkochen lassen. Hähnchenbrust abspülen, trockentupfen, mit Cayennepfeffer und Salz würzen und hauchdünn mit Mehl bestäuben. Im heissen Butterschmalz von jeder Seite etwa 1 1/2 Minuten braten. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und das Fleisch zugedeckt etwa 5 Minuten nachgaren lassen. Nudeln im kochenden Salzwasser garen. Butter und Kapern unter die Tomatensauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropfte Nudeln mit Filets und Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten. Pro Person ca. : 610 kcal Pro Person ca. : 2554 kJoule Broteinheiten : 6

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback