Erdbeer-Quark-Creme auf Biskuit

Vorbereitungszeit ca. 90 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Fertiger Biskuitboden
  • 3 El. Orangenlikör
  • 100 g Sahne
  • 1 Glas Vanillezucker
  • 2 El. Puderzucker
  • 250 g Sahnequark
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Kiwi
  • Puderzucker zum Bestäuben

  • Zubereitung:
    Biskuit in 2 Böden teilen, einen in rechteckige Stücke schneiden. Eine flache Schale damit auslegen und mit Likör beträufeln. Sahne mit Vanille- und Puderzucker halbsteif schlagen. Quark mit dem Schneebesen glatt rühren. Sahne unterheben. Erdbeeren abbrausen, trockentupfen, putzen und in Scheiben schneiden. Etwa 100 g für die Garnierung zur Seite legen. Die Hälfte der Quarksahne auf den Biskuit streichen. Die Erdbeeren darauf verteilen. Mit restlicher Creme bedecken. Bis zum Servieren mind. 1 Std. kalt stellen. Die Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Das Dessert mit restlichen Erdbeeren und Kiwischeiben garnieren und mit Puderzucker bestäuben. TIP: Den restlichen Biskuit einfrieren oder als Tortenboden verwenden. :Pro Person ca. : 550 kcal :Pro Person ca. : 2303 kJoule :Zubereitung : 25 min : Kühlen ca. 1 Std.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback