Pancakes (Amerk. Pfannkuchen)

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 8 Personen

Zutaten:
  • 2 Tas. Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 1/2 TL Backpulver evtl. mehr
  • in USA gibt es bes.aktives
  • 1/4 Tas. Zucker
  • 2 Eier
  • 1 1/4 Tas. Milch
  • 1/4 Tas. Öl oder Butter zerlassen

    FÜR BLAUBEER-PANCAKES

  • 1/2 Tas. Blaubeeren

  • Zubereitung:
    Das Mehl sieben, mit Salz, Backpulver und Zucker vermengen. Eier schaumigschlagen. Zerlassene Butter mit der Milch verschlagen. Nun wird die Milchmixtur mit den Eiern vermengt. In die Mitte der trockenen Zutaten drückt man eine Vertiefung und gibt die Eier-Milchmischung hinein und verrührt schnell alle Zutaten miteinander zu einem geschmeidigen, glatten Teig. Sollte der Teig zu dick sein, gibt man esslöffelweise noch Milch dazu. Nun wird in einer Pfanne auf mittlerer bis schwacher Hitze etwas Butter geschmolzen und der Teig esslöffelweise darin verteilt. Der Pancake wird solange in der Pfanne gelassen, bis sich überall Bläschen zeigen. Umdrehen. Der Pancake sollte beidseitig gleichmässig braun sein. Tip: "Silber-Dollar-Pancakes" werden von eher dickem Teig gemacht und mit Teelöffeln in die Pfanne gefüllt. Für Blaubeer-Pancakes: drückt man die Beeren mit dem gesiebten Mehl und den anderen trockenen Zutaten ehe die Eier-Milch-Mixtur beigefügt wird.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback