Brownies mit Nüssen

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 12 Personen

Zutaten:
  • 1/4 Tas. Butter
  • 2 oz Schokolade
  • ungesüsst
  • 1 Tas. Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 Tas. Weizenmehl
  • 1/8 TL Salz
  • 1/2 Tas. Nüsse
  • gehackt
  • 2 TL Vanille
  • 1 TL Puderzucker n. Wunsch
  • zum Garnieren

  • Zubereitung:
    Der Backofen wird auf 150°C vorgeheizt. Man fettet eine 20x20cm grosse, quadratische Backform (oder Springform) und dtreut sie mit Mehl aus. Man kann sie auch mit Backpapier auslegen. Nun zerlässt man die Butter und Schokolade in einer Pfanne. Mischt die Masse gut. Nimmt die Pfanne vom Feuer und gibt in der nachstehenden Reihenfolge die Zutaten hinein: Zucker, Salz, Ei, Vanille, Mehl und Nüsse. Nun wird der Teig in die Form gefüllt und gleichmässig verteilt. Man bäckt den Kuchen für 30 Min. Nach dem abkühlen wird der Kuchen mit Puderzucker bestäubt und in 12 Quadrate geschnitten. Hinweis: Dies sind die eigentlichen "chewy" (etwas zähen) und "rich" (üppigen, fetten) Brownies:

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback