Spezzatino di castrato, Hammelragout

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 kg Hammelfleisch
  • 200 g Tomatenpüree
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarinzweige
  • 1/2 Tas. Weissweinessig
  • 250 ml Trockener Weisswein
  • 5 El. Olivenöl extravergine
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Die Mengenangaben im Text beziehen sich auf einer Zubereitung mit 1 kg Fleisch. Rosa Merli: In einem grossen Topf erhitze ich Salzwasser mit einem Zweig Rosmarin und einer Knoblauchzehe. Wenn das Wasser kocht, giesse ich den Essig dazu und lege das Fleisch hinein, sobald das Wasser wieder zu kochen begonnen hat. Nach rund zehn Minuten giesse ich es ab. Nun dünste ich in einer Pfanne den restlichen Knoblauch und Rosmarin an und gebe die Fleischwürfel dazu. Ich brate es einige Minuten rundherum an und gebe ein paar Spritzer Wein dazu. Ich lasse den Wein einkochen, schmecke mit Salz und Pfeffer ab und füge nun auch das Tomatenpüree dazu. Ich lasse alles noch etwa eine Stunde weiterschmoren. Damit das Fleisch einen zarten Geschmack bekommt und nicht austrocknet, giesse ich ab und zu etwas Wein an.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback