Marzipanmasse

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 250 g Süsse Mandeln
  • 15 g Bittere Mandeln
  • 250 g Staub-/Puderzucker
  • 2 El. Wasser

  • Zubereitung:
    LÜBECKER MARZIPAN: Die Mandeln werden mit kochendem Wasser übergossen, geschält und an der Luft getrocknet. Nun treibt man sie 2-3 mal durch die Mandelreibe, damit sie recht fein werden, gibt Staubzucker und wasse dazu und verknetet die Masse auf dem Backbrett, bis sie glatt ist. Nach Belieben ausrollen, ausstechen und an der Luft übertrocknenlassen. KÖNIGSBERGER MARZIPAN: Dieselben Zutaten wie zur Grundmasse, nur statt Wasser Rosenwasser. Man sticht Herzen und Brötchen aus, die Herzen bekommen einen Rand aus gerollter Masse, die man mit dem Marzipankneifer formen kann. Der Boden wird mit Papier bedeckt. Der Rand sowie die Oberseite der Brötchen wird mit Eigelb bestrichen. Nun hält man den Handgriller oder eine glühende Schaufel von oben über das Konfekt oder schiebt es einen Augenblick in den Grillraum des Bratofens, sofern man einen Grill hat. In wenig Augenblicken hat sich das Marzipan gebräunt und wird schnell wieder herausgenommen. Die Herzen belegt man mit kandierten Früchten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback