Minestrone

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 100 g Weisse Bohnen
  • 3/4 l Wasser oder helle Fleischbrühe
  • 1 El. Petersilie
  • gehackt
  • 1 gross. Zwiebel
  • 2 El. Sellerie
  • gehackt
  • 50 g Makkaroni
  • 2 El. Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Frühstücksspeck
  • gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Tomaten
  • 250 g Weisskohl
  • feingeschnitten
  • Parmesankäse
  • gerieben
  • 1 gross. Mohrrübe
  • in Würfel geschnitten
  • Zubereitung:
    Die weissen Bohnen über Nacht einweichen. Die Zwiebel fein facken und zusammen mit der zerdrückten Knoblauchzehe und dem Frühstücksspeck im heissen Öl anbraten. Die Bohnen und das Wasser oder die Fleischbrühe zufügen und bei mässiger Hitze etwa 1 1/2 Stunden kochen lassen. Die übrigen Gemüse, ausser den Kohl, zugeben und weitere 20 Minuten kochen lassen. Wenn nötig noch etwas Wasser nachfüllen. Den Kohl und die Makkaroni in die Suppe geben und beides weichkochen. Abschmecken und wenn nötig nachsalzen. Beim Auftragen streut man gehackte Petersilie und geriebenen Parmesan über die Suppe. Anmerkung: Eine etwas veränderte Geschmacksnuance erziehlt man, wenn man zusammen mit den Gemüsen ein wenig Rotwein hinzufügt.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback