Möhrenrouladen in Biersosse

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Bd. Möhren
  • 4 Schweineschnitzel a 175g
  • 1 Bd. Gemischte Kräuter Thymian
  • Majoran
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • 3 El. Senf mittelscharf
  • 60 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 375 ml Helles Bier
  • 250 g Stangensellerie
  • 1 El. Dunkler Sossenbinder oder mehr
  • 2 El. Sahne

  • Zubereitung:
    Möhren schälen. 2 Möhren in der Mitte durchschneiden und jeweils der Länge nach vierteln. Schitzel waschen, trockentupfen und flachklopfen. Kräuter waschen und fein hacken bzw. in Röllchen schneiden. Mit Senf verrühren. Kräutersenf auf die Schnitzel streichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils 4 Möhren quer darauf legen. Fleisch aufrollen und feststecken. Die Hälfte des Butterschmalzes erhitzen und die Möhren-Rouladen darin rundherum braun anbraten. Mit Bier ablöschen. Zugedeckt etwa 20 Minuten schmoren. Restliche Möhren in Scheiben schneiden. Sellerie waschen, putzen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Restliches Butterschmalz erhitzen und Sellerie und Möhren darin anschwitzen. Zugedeckt 10 Minuten dünsten. Möhrenrouladen warm stellen. Bratenfond durchsieben und erneut aufkochen. Sossenbinder und Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren-Rouladen mit Biersosse und Gemüse anrichten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback