Landsgemeindesteak mit Öpfelröschti (Appenzell)

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 4 Schweinesteaks je 160 bis 180 g
  • 4 Scheib. Schinken
  • 4 Scheib. Appenzellerkäse
  • Öl zum Anbraten
  • Gewürze

    RÖSCHTI

  • 4 Äpfel
  • 400 g Brot vom Vortag
  • 60 g Butter
  • 1 dl Apfelsaft

  • Zubereitung:
    Schweinesteaks würzen, im heissen Öl drei Viertel fertig braten. In eine Gratinform legen, mit dem Schinken und dem Käse bedecken und bei grosser Oberhitze leicht überbacken. Unterdessen für die Apfelröschti die Äpfel schälen, vierteln, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Butter dämpfen und beiseite stellen. Brot in kleine Stücke schneiden, mit Butter in der Pfanne gut anrösten. Gedünstete Äpfel dazugeben, gut mischen und mit Apfelsaft ablöschen (die Röschti darf nicht trocken sein!). Auf einer Seite leicht anbraten, evtl. noch etwas Butter dazugeben. Wenden und mit den Schweinesteaks servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback