Cola-Kuchen

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:

FÜR DEN ALL-IN-TEIG

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 El. Kakaopulver
  • 75 ml Coca-Cola
  • 75 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 1/2 Flasche Butter-Vanille-Aroma

    FÜR DEN GUSS

  • 50 g Butter
  • 1 1/2 El. Kakaopulver
  • 100 ml Cola
  • 400 g Puderzucker
  • 100 g Pecannusskerne

  • Zubereitung:
    Für den All-in-Teig alle Zutaten in 2 Min. zu einem glatten Teig rühren. Einen Backrand (20 x 20 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen, den Teig hineingeben und glattstreichen. Bei E-Herd: 175 Grad (Umluft: 160 Grad) 25-30 Min. backen. Backrand und Papier entfernen, Kuchen auf einen Kuchengitter legen, sofort den Guss bereiten. Für den Guss Butter, Cola und Kakao zum Kochen bringen, kurz einkochen lassen, den Topf von der Kochstelle nehmen. Puderzucker unterrühren. Den heissen Guss auf den noch warmen Kuchen geben und mit den gehackten Nüssen bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback