Pfannengerührtes Schweinefleisch mit Gemüsen

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 400 g Schweinefleisch
  • mager
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • Szetschuanpfeffer a.d.M.
  • 4 El. Öl
  • 250 g Blumenkohl
  • 250 g Brokkoli
  • 200 g Chinakohl
  • 2 El. Sojasosse
  • 2 El. Hoisinsosse (Asialaden)
  • 1 Tas. Geflügelbrühe
  • 1 El. STärkemehl
  • 3 El. Essig
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Glutamat
  • wahlweise
  • Salz + Pfeffer a.d.M.
  • 2 cl Reiswein

  • Zubereitung:
    Das Schweinefleisch in dünne Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen mit dem Salz zu einer Paste zerreiben; das Fleisch damit einreiben und anschliessend pfeffern. Das Pflanzenöl in einer Pfanne oder WOK erhitzen und das Fleisch darin 4 Min. unter ständigem Rühren braten, herausnehmen und warmstellen. Das Gemüse putzen, waschen und je nach Sorte in Röschen zerteilen oder in Scheiben schneiden. Das Gemüse in das verbliebene Öl geben und kurz anschwitzen. Die Sojasosse, die Hoisinsosse und die Geflügelbrühe angiessen und alles etwa 5-8 Min. zugedeckt garen. Das Stärkemehl mit dem Essig glattrühren und das Gemüse damit binden. Mit dem Zucker, dem Glutamat, Salz + Pfeffer abschmecken. Mit dem Reiswein aromatisieren, das Fleisch dazugeben, kurz erhitzen und sofort servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback