Pflaumen-Streuselkuchen (Diabetes)

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 150 g Diät-Backmargarine
  • 200 g Mehl Type 550
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 100 g Zucker* (Hinweis im Text)

    FÜR DEN BELAG

  • 150 g Diät-Backmargarine
  • 100 g Zucker*
  • 1 Msp Vanille gemahlen
  • 2 klein. Eier
  • 1 Glas Vanille-Puddingpulver
  • 1 El. Zitronenschale abgerieben
  • 3 El. Zitronensaft
  • 500 g Magerquark
  • 600 g Blaü Pflaumen entsteint

  • Zubereitung:
    Margarine schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mi tMehl, Mandeln und Zucker zu einem Streuselteig verkneten. Eine leicht gefettete Springform (26cm Durchmesser) am Rand mit einem Streifen Backpapier auslegen. 3/4 deer Streusel auf den Boden drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der zweiten Schiene von unten 10 Min. vorbacken. Weiche Margarine mit Zucker, Vanille und Puddingpulver cremigrühren. Eier zufügen und restliche Zutaten, ausser Pflaumen, unterühren. Alles auf den Teigboden füllen. Mit den Pflaumenhälften belegen und den restlichen Mandelstreuseln bestreuen. Bei gleicher Temperatur weitere 80 Min. backen, evtl. nach 50 Min. mit Alufolie abdecken. Kuchen etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen. Lauwarm oder kalt servieren. Zutaten sind für 16 Stücke Kuchen aussreichend. Die Kalorienberechnung ist für *1* Stück. "*" ZUCKER: Verwendet werden kann Fruchtzucker oder die gleiche Menge Haushaltszucker (der nach den neuen Ernährungsempfehlungen auch Diabetikern in kleinen Mengen erlaubt ist). Die geringere Süsskraft von Haushaltszucker kann durch Hinzufügen von flüssigem Süssstoff nach Bedarf und Geschmack ausgeglichen werden. Die Kalorien- und Kohlenhydratangaben des Rezeptes ändern sich dadurch nicht. :Pro Person ca. : 300 kcal :Pro Person ca. : 1256 kJoule :Eiweiss : 7 Gramm :Fett : 17 Gramm :Anzurechnen : anzurech: 30g KH (2 1/2 BE)

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback