Gemüseplatte mit Kürbiskernsosse

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 80 g Kürbiskerne (Reformhaus)
  • 10 Kerne f.Dekoration behalten
  • evtl. die Hälfte mehr
  • 2 Eigelb
  • 1/2 Knoblauchzehe evtl.verdopp.
  • Zitronensaft
  • 3 El. Kürbiskernöl (Reformhaus)
  • 1/4 l Schlagsahne
  • Meersalz
  • 1/2 Blumenkohl ODER
  • 1 klein. --Blumenkohl
  • 500 g Brokkoli
  • 60 g Butter
  • 200 g Möhren
  • 1 Fenchelknolle
  • 5 Rosenkohlköpfchen evtl. 1/5 mehr

  • Zubereitung:
    Menge ausreichend für 2-3 Personen Die Kürbiskerne mahlen (nicht vergessen, einige für die Dekoration zurückzuhalten), Knoblauch pressen und mit Eigelb und Zitronensaft in einen Becher geben. In den Becher kommt jetzt das Kürbiskernöl, danach löffelweise die Sahne zugeben und alles mit dem Handmixer unterrühren. Mit Salz würzen und kühlstellen, bis die Gemüse vorbereitet sind. Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl getrennt mit je 1/3 Butter in Salzwasser dünsten. Möhren schälen und in Streifen schneiden, Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Das gekochte Gemüse abkühlenlassen und lauwarm mit dem rohen Gemüse auf einer Platte anrichten. Die Kürbiskernsosse darübergeben und als Dekoration die ganzen Kürbiskerne auf der Platte verteilen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback