Griesscreme mit Mango

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 2 Eier
  • 1/2 l Milch
  • 2 El. Zucker
  • 1 Glas Vanillezucker
  • 1 TL Zitronenschale abgerieben
  • 75 g Griess
  • 1 Prise Salz
  • 2 Kiwis
  • 1 Mango
  • Melisse

  • Zubereitung:
    Eier trennen. Eigelb und wenig Milch (etwa 4EL) mit einem Schneebesen verquirlen. Restliche Milch, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale in einen Topf geben und aufkochenlassen. Griess unter ständigem Rühren einrieselnlassen und ca. 10 Min. bei schwacher Hitze ausquellenlassen. Eiweiss und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steifschlagen. Verquirltes Eigelb in den Griess rühren und den Eischnee vorsichtig unterheben. Griessschaum in 4 kalt ausgespülte Förmchen (ca. 200ml Inhalt) füllen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden festwerdenlassen. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Mango schälen und am Stein entlang in Spalten schneiden. Hälfte der Mangospalten fein pürieren. Griessdessert mit einem spitzen Messer am Rand lösen und auf Teller stürzen. Kiwischeiben, Mangospalten und -püree um den Griess verteilen. Mit Zitronenmelisse verziert servieren. :Pro Person ca. : 270 kcal :Pro Person ca. : 1130 kJoule :Zubereitung : ca. 30 Min.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback