Fastnachtskuchen

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 2 Eier
  • 130 g Milch
  • 580 g Süsses Hefenmehl (?)
  • 100 g Butter

    FÜR DIE FÜLLUNG

  • Obst ODER
  • Rahmschaum ODER
  • Gelee
  • 1 Eiweiss zum Bestreichen
  • Fett zum Ausbacken

  • Zubereitung:
    Dieses Rezept stammt aus der Zeit der Jahrhundertwende. Wegen der "Originalität" sind die Texte nicht verändert. Eier, Milch, süsses Hefenmehl, Butter werden zu einem Teige verarbeitet, dünn ausgerollt und mti einem Wasserglase ausgestochen. Eine Scheibe belegt man mit Obst, Rahmschaum oder Gelee. Den Rand bestreicht man mit Eiweiss, das aber nicht über den Rand hinunter laufen darf, und legt eine zweite Scheibe darauf, indem die Ränder zusammengedrückt werden, und durch ein etwas kleineres Glas platt abgestochen. Dann auf beiden Seiten in Fett gebacken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback