Apfelsinenpudding (eine andere Art (ungekocht))

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 10 Eidotter
  • 200 g Zucker
  • 2 Zitronen
  • 2 Apfelsinen
  • 40 g Weisse Gelatine
  • Eierschaum

  • Zubereitung:
    (Anmerkung Renate Schnapka). Dieses Buch stammt aus der Zeit der Jahrhundertwende. Wegen der "Originalität" habe ich die Texte nicht verändert. Es werden 10 Eidotter mit 200g Zucker 1/2 Stunde gerührt, von 2 Citronen und 2 Apfelsinen der Saft durch ein Sieb daran gegeben, sowie die abgeriebene Schale derselben, dann löse man 40g weisse Gelatine in warmem Wasser auf und gebe diese Auflösung durch ein Sieb dazu. Zuletzt folgt der Eierschaum. Wenn Apfelsinen fehlen, kann man auch allein Citronen nehmen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback