Beeren auf Champagner-Sabayon

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 200 g Tiefgekühlte Waldbeeren
  • Puderzucker

    SABAYON

  • 150 ml Champagner demi sec
  • 2 El. Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1 Ei

  • Zubereitung:
    Die noch gefrorenen Beeren in eine Schüssel geben, mit wenig Puderzucker bestreuen und während etwa eine Stunde auftauen lassen. Kurz vor dem Servieren Champagner, Zucker, Eigelb und Ei in einer Chromstahlschüssel schaumig rühren. Dann über einem heissen Wasserbad weiterschlagen, bis eine luftige, sämige Creme entstanden ist. Die warme Champagner-Sabayon in tiefe Teller verteilen und mit den Beeren belegen. Sofort servieren. Tip: Anstelle von tiefgekühlten Waldbeeren kann man auch nur Himbeeren oder exotische Früchte wie Mangos, Passionsfrüchte, Papaya, Litschi, Feigen, Cranberries oder Ananas zum Sabayon servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback