Banana Nut Bread (Bananen-Nuss-Brot)

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1/3 Tas. Butter/Margarine
  • 2/3 Tas. Zucker
  • 1/2 TL Zitronenschale gerieben
  • 2 Eier verschlagen
  • 3 mittl. Reife Bananen
  • 1 3/4 Tas. Mehl
  • 2 TL Salz
  • 1/2 Tas. Walnüse oder Pecan-Nüsse
  • grob gehackt

    FÜR DIE GLASUR

  • 3 El. Butter/Margarine
  • 1/3 Tas. Brauner Zucker
  • 3 El. Schlagsahne
  • 1/2 TL Vanille

  • Zubereitung:
    Ofen auf 180°C vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren. Zitronenschale zufügen, Eier nach und nach einrühren und Bananen beigeben. Mehl und Backpulver vermengen, Salz zufügen und in kleinen Mengen zu der Butter-Bananen-Mischung geben. Alles gut miteinander verrühren. Nun werden die Nüsse hinzugefügt. Eine Königskuchenform von der Grösse wählen, dass sie etwas halb gefüllt ist, oder mehrere kleine Formen (fetten und mit Mehl ausstreuen) zur Hälfte füllen und bei ca. 180°C 30-35 Min. oder bis man mit einem hölzernen Zahnstocher oder Schaschlikspiess die Stechprobe machen kann, backen. Auskühlen lassen und Glasieren, wenn man möchte. Butter, Zucker und Schlagsahne miteinander vermengen und bei mittlerer Hitze zum Kochen, 1 Min. kochenlassen. Vom Herd nehmen, Vanille zufügen und über das abgekühlte Brot laufen lassen. Garzeit : ca. 30-35 Min.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback