Putenbraten mit Orangen (Mikrowelle)

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 800 g Putenbrust mit Haut
  • Salz + weisser Pfeffer
  • 1 El. Öl
  • 50 g Schinkenspeck gewürfelt
  • 1 Unbehandelte Orange
  • Schale abgerieben + Saft
  • 1 TL Hühnerbrühe (Instant)
  • 3 El. Orangenmarmelade
  • 2 Orangen
  • 1 Glas Holländische Sauce
  • 1 Schuss Cointreau

  • Zubereitung:
    Die Putenbrust mit Salz und Pfeffer einreiben und mit der Hautseite nach unten auf den niedrigen Rost legen. Diesen in die Fettpfanne stellen. Die Putenbrust auf dem Gewichtsautomatik-Programm GEFLÜGEL garen. Nach der Hälfte der Garzeit wenden. Den Braten herausnehmen und in Alufolie wickeln. Abgeriebene Schale und Saft der Orange mit Wasser auffüllen. Mit dem Speck, der Orangenmarmelade, der Brühe und dem Bratenfond in einer Glasform verrühren. Die Orangen schälen, so dass die weisse haut entfernt ist. Aus den Orangen Segmente schneiden und zwar sö, dass sie zwischen den Trennwänden herausgeschnitten werden. Die Holländische Sauce in den Fond rühren, Orangensegmente hineinlegen und bei 850 Watt in 3 Min. aufkochen. Mit Cointreau abschmecken. Garzeit ca. 22-24 Min.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback