Rosenkuchen

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 100 g Butter
  • 3 Eier
  • 70 g Zucker
  • 1 Tas. Milch lauwarm
  • 35 g Hefe
  • 500 g Mehl
  • Zucker
  • Zitronenschale
  • Kaneel/Zimt
  • Mandeln kleingeschnitten
  • Korinthen

  • Zubereitung:
    Dieses Rezept stammt aus der Zeit der Jahrhundertwende. Wegen der "Originalität" sind die Texte nicht verändert. Butter wird zu Schaum gerührt mit Eiern und Zucker, einer Tasse lauwarme Milch, Gest und Mehl hinzugethan. Nach einstündigem Aufgehen wird der Teig ausgerollt, mit Butter bestrichen und mit Zucker, Corinthen bestreut, dann schneidet man den Teig in schmale Streifen, rollt diese so auf, dass die Butter nach innen kommt, und stellt die Rollen nebeneinander im Kreise in eine ausgestrichene Kuchenform, bis diese voll ist. So muss der Kuchen wieder gut aufgehen und wird dann, mit Butter bestrichen, gebacken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback