Rote Bete-Eintopf

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Rote Bete
  • 350 g Rindfleisch
  • 1 Zwiebel geschält+halbiert
  • 1 Lorbeerblatt
  • Einige Pfefferkörner
  • 1 El. Mehl
  • 1/8 l Saure Sahne
  • 750 g Kartoffeln gekocht
  • 1 Prise Zucker
  • Weinessig

  • Zubereitung:
    Die Rote Bete waschen, gut bürsten, in kochendem Salzwasser etwa 80 Min. garen, dann schälen, pürieren. Das gewaschene Rindfleisch mit der Zwiebel, mit Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in kochendes Salzwasser geben, garen und in kleine Stückchen schneiden. Die Brühe durchsieben. Das Mehl mit der sauren Sahne verrühren und die Brühe leicht damit binden. Die pürierten roten Bete und Fleischstückchen sowie die geschälten und in Würfel geschnittenen Kartoffeln daruntermischen. Den Eintopf zuletzt mit Zucker und auch einem Schuss Weinessig nach Geschmack würzen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback