Schoko-Torte mit Frischkäse

Vorbereitungszeit ca. 50 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:

FÜR DEN TEIG

  • 100 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz

    FÜR DIE FÜLLUNG

  • 6 Blatt Gelatine
  • weiss
  • 120 g Weisse Schokolade
  • 120 g Zartbitterschokolade
  • 500 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 375 ml Sahne

    FÜR DIE GARNITUR

  • 8 Mini-Baisers
  • Schokoraspel

  • Zubereitung:
    Für den Boden Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und Salz verkneten. In Folie wickeln und 30 Min. kühlen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Springform mit Backpapier auskleiden. Teig auf dem Boden flach drücken. 10 bis 15 Min. backen. Die Gelatine in wenig Wasser einweichen. Die beiden Schokoladensorten getrennt im Wasserbad schmelzen. Frischkäse cremig aufschlagen. Dabei Zucker und Milch einrühren. Die Gelatine tropfnass bei milder Hitze auflösen. Mit der Käsemasse vermischen. In zwei Portionen teilen, je eine Schokoladensorte unterziehen. Die Sahne steif schlagen. Je eine Hälfte unter die weisse bzw. dunkle Schokocreme heben. Den Tortenboden in der Springform abkühlen lassen. Die weisse Creme darauf glattstreichen. Die dunkle vorsichtig darüber verteilen. Die Torte mindestens 3 Std. kühl stellen. Dann vorsichtig aus der Form lösen und mit ganzen und zerbröselten Baisers und Schokoraspel garnieren. Garniertip: :1 Mini-Baiser in die Mitte legen, 6 Stück im Kreis drumherum. 1 zerbröseln und um die Baisers streuen, darum die Schokoraspel streuen. :Zubereitungszeit: ca. 50 Min. Kühlen: ca. 3,5 Std. :Bei 12 Stücken pro Stück ca. 440 kcal

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback