Ungarisches Fisch-Gulasch (Diabetes)

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 100 g Möhre
  • 50 g Sellerie
  • 20 g Butter o. Margarine
  • 300 g Mildes Sauerkraut
  • 200 ml Brühe (Instant)
  • 1 Msp. "Hot-Paprika" (Chili) nach Wunsch mehr
  • 1 TL Mildes Paprikapulver
  • 50 ml Sahne 10% Fett
  • 250 g Seelachsfilet (alternativ Rotbarsch- oder anderes Fisch filet)

  • Zubereitung:
    Die Möhre, ein Stück Sellerie in Stifte schneiden und in Butter oder Margarine hell andünsten. Das Sauerkraut dazugeben. Die Brühe angiessen. Pikant würzen mit dem scharfen und milden paprikapulver. 15 Min. bei milder Hitze zugedeckt dünsten. Die Sahne angiessen. Den Fisch säubern und in Streifen oder Stücke geschnitten in das heisse Kraut setzen. Zugedeckt etwa 8-10 Min. ohne weitere Hitzezufuhr garziehenlassen. Dazu: Kartoffeln Pro Person ca. : 250 kcal Pro Person ca. : 1047 kJoule Eiweiß : 25 Gramm Fett : 12 Gramm Anzurechnen : 7g Gemüse-KH

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback