Feinwürzige Linsensuppe

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 125 g Rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 2 El. Olivenöl
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1 Becher Frischkäse mit Kräutern der Provence
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 50 g Lauch
  • 150 g Forellenfilets geräuchert

  • Zubereitung:
    Linsen 30 Min. in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel und Möhre schälen und beides fein würfeln. Öl erhitzen. Zwiebel- und Möhrenwürfel darin andünsten. Linsen auf einem Sieb abgiessen und zum Gemüse geben. Brühe und Tomatenmark hinzufügen. Alles einmal aufkochen und dann bei mittlerer Hitze etwa 25 Min. köcheln lassen. Käse zufügen und die Suppe im Mixer oder mit dem Schneidestab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Forellenfilets in mundgerechte Stücke teilen. Suppe in 4 Teller füllen. Lauch und Forellenfilets hineingeben und evtl. mit Dillstücke garnieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback