Geschmorter Ochsenschwanz

Vorbereitungszeit ca. 150 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:

FÜR DEN OCHSENSCHWANZ

  • 200 g Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1000 g Ochsenschwanz
  • v.Fleischer in Stücke schneidenlassen
  • 2 El. Öl
  • 2 Geschälte Tomaten a.d.D.
  • 1/8 l Portwein
  • 1/8 l Rotwein
  • 1/4 l Gekörnte Rinderbouillon
  • Salz + Pfeffer
  • 1 Schweinenetz

    FÜR DAS ZWIEBELMUS

  • 200 g Rote Zwiebeln
  • 2 El. Portwein
  • 1/8 l Rotwein
  • 2 Stiele Thymian
  • 1 TL Honig
  • Salz + Pfeffer

    FÜR DIE GNOCCHI

  • 500 g Kartoffeln
  • Salzwasser
  • 150 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • 1 Bd. Petersilie feingehackt
  • Jodsalz + Pfeffer
  • Muskat

  • Zubereitung:
    Suppengrün kleinschneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Ochsenschwanzstücke im Öl anbraten. Vorbereitete Zutaten zufügen, mitbraten. Mit Tomaten, Port- und Rotwein ablöschen, würzen. Ca 2 Std. garen. Für das zwiebelmus Zwiebeln würfeln. Mit Wein und Thymian aufkochen, ca. 20 Min. köcheln. Mit Honig, Salz + Pfeffer würzen. Fleisch vom Knochen lösen. Schweinenetz zu 6 Stücken (à 14cm Durchmesser) ausschneiden. Fleisch und Zwiebelmus darauf verteilen. Netz schliessen. Fleisch bei 200°C 20Min. braten. Dazu schmecken gebratene Steinpilze und Gnocchi. Gnocchi zum Ochsenschwanz. Die kleinen Klösschen passen hervorragend. Gnocchi sind eine italienische Spezialität, die als Beilage zu vielen Fleischgerichten passt: kleine Klösschen oder Nocken aus Griess oder Kartoffeln, die in Salzwasser garziehen. Mit Kräutern wie Petersilie kann das Rezept variiert werden. Kartoffeln in alzwasser kochen, pellen und durchdrücken. Mit Mehl bestäuben. Die Eigelb und die feingehackte Petersilie verquirlen und dazugeben. Mit Jodsalz, Pfeffer und wenig Muskat würzen und zu einem festen Teig verkneten. Mit zwei Teelöffeln Gnocchi formen, in Salzwasser garen und in heisser Butter schwenken. Pro Person ca. : 651 kcal Pro Person ca. : 2722 kJoule Eiweiß : 51 Gramm Fett : 35 Gramm Kohlenhydrate : 5 Gramm

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback