Paprikagemüse mit Rinderhackfleisch

Vorbereitungszeit ca. 25 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 600 g Möhren
  • 1000 g Paprikaschoten
  • gemischt
  • 20 g Butter
  • 2 Gemüsezwiebel
  • 1/2 l Wasser
  • 4 Knoblauchzehe
  • 4 Prise Cayennepfeffer
  • 1 TL Rosenpaprika
  • 1 TL Paprika
  • edelsüss
  • 8 Tomaten
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Liebstöckel
  • 4 El. Sahne (30 % Fett)

  • Zubereitung:
    Paprika, Möhren und Zwiebel putzen und zerkleinern. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Gemüse hinzufügen. Mit dem Wasser auffüllen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15-18 Min. köcheln lassen. Das Rinderhackfleisch in einer hohen Pfanne bei mässier Hitze ohne Fett leicht anbraten. Das Paprikagemüse und die gewürfelten Tomaten hinzufügen und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Anschliessend mit den Kräutern und Gewürzen würzen und mit der Sahne verfeinern. Zubereitungszeit: ca. 25 Min. Pro Portion: 362 kcal / 1498 kJ

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback