Gratinierte Schollenröllchen

Vorbereitungszeit ca. 35 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 2 Doppelte Schollenfilets a ca.150g
  • 1/2 Zitrone Saft davon
  • Salz + Pfeffer
  • 1/4 Bd. Petersilie
  • 1/4 Bd. Schnittlauch
  • 1/4 Bd. Dill
  • 125 g Schlagsahne
  • 1/8 l Weisswein
  • 1 El. Dijon-Senf
  • 1/2 El. Heller Sossenbinder
  • 50 g Tiefsee-Krabbenfleisch
  • Fett f.d. Form
  • Holzspiesse

  • Zubereitung:
    Fisch waschen, trockentupfen, längs durchschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern. Kräuter kleinschneiden. Hälfte der Kräuter mischen, auf die Filetes verteilen. Fisch aufrollen und feststecken. Röllchen in eine gefettete Auflaufform setzen. Für die Sosse Sahne und Wein aufkochen. Senf und restliche Kräuter unterrühren. Sossenbinder einrühren, erneut aufkochenlassen, abschmecken. Röllchen mit der Sosse übergiessen und mit Krabben bestreuen. Bei 200°C ca. 20 Min. gratinieren. :Pro Person ca. : 380 kcal :Pro Person ca. : 1591 kJoule :Zubereitung : ca. 45 Min. :Garzeit : ca. 20 Min.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback