Grüne Bohnen mit Minzjoghurt

Vorbereitungszeit ca. 75 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Grüne Bohnen geputzt
  • 100 g Joghurt
  • fettarm
  • 1 El. Zitronensaft
  • 2 El. Frische Minze gehackt
  • 1 klein. Knoblauchzehe
  • sehr feingehackt
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Senf
  • mittelscharf
  • 1/2 TL Zucker
  • Schwarzer Pfeffer a.d.M.
  • 1 Fleischtomate
  • evtl. verdoppeln

  • Zubereitung:
    Die Bohnen in wenig Wasser weich kochen(mit einem Dämpfeinsatz im geschlossenen Topf geht das in etwa 8 Min). Mit Eiswasser abschrecken, abtropfen und ganz abkühlen lassen. Dann mit Salz bestreuen und in einer Schüssel schwenken. Senf und Zitronensaft zu einer glatten Paste rühren, Minze, Zucker, Knoblauch, Joghurt und Pfeffer beifügen und gut mischen. Über die Bohnen geben, dabei die Schüssel schwenken, damit das Gemüse völlig überzogen wird. Mindestens 1 Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Mit Tomatenachteln den Schüsselrand dekorieren. :Pro Person ca. : 60 kcal :Pro Person ca. : 251 kJoule :Zubereitungsz. : ca. 1 Std. Kühlzeit :Sonstiges : ca. 1,5g Gesamt-Fett

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback