Winter Lamb Ragout (Winter Lamm Ragout)

Vorbereitungszeit ca. 90 Minuten
Für 8 Personen

Zutaten:
  • 6 El. Olivenöl
  • 1500 g Lamm-Gulasch
  • in 5cm Würfel geschn.
  • 4 mittl. Gemüsezwiebeln gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen in Scheiben
  • 2 El. Tomatenmark
  • 1/4 Tas. Petersilie feingehackt
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer fr.a.d.M.
  • 1 1/2 TL Thymian
  • getrocknet
  • 2 Lorbeetblätter
  • 500 g Kleine weisse Rüben(Turnip)
  • 500 g Möhren geschält
  • 350 g Perlzwiebeln geschält
  • Zubereitung:
    1. Bei Mittelhitze wird das etwas Olivenöl erhitzt und einem Teil der Lamm-Würfel darin unter Wenden 5-7 Min. von allen Seiten gebraten. Fleisch aus dem Fett nehmen und auf eine Platte oder einem Teller beiseite stellen. 2. Noch ein wenig Öl in die Pfanne geben und die restlichen Lamm-Würfel ebenfalls braten. Man schiebt das Fleisch etwas zur Seite und gibt das restliche Öl, Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne. Auch die zürst gebratenen Fleischwürfel werden wieder hinzugefügt und alles gedünstet, bis die Zwiebeln glasig sind (4-5 Min.). 3. Nun gibt man das Tomatenmark, Petersilie, Salz, Pfeffer, Thymian, Lorbeerblätter und Rübchen in die Pfanne und bedeckt alles mit Wasser. Das Ganze lässt man bei reduzierter Hitze etwa 1 Std. köcheln. Die Möhren werden in 5cm lange Streifen geschnitten. 4. Nach einer Stunde gibt man die Möhren und Perzwiebeln zu dem Ragout und köchelt es abermals ca. 70 Min. Das Gericht wird heiss serivert. :Pro Person ca. : 533 kcal :Pro Person ca. : 2232 kJoule :Eiweiß : 26.1 Gramm :Fett : 40.1 Gramm :Kohlenhydrate : 17.5 Gramm :Zubereitung : ca. 90 Min. :Sonstiges : 100mg Cholesterin

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback