Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 10 in /home/www/web45/html/rezeptdestages.php4 on line 44
Rezept des Tages vom 07.12.2016: Spring-Rolls Thai-Version, Pho-Pbia
Rezept des Tages vom 07.12.2016

Spring-Rolls Thai-Version, Pho-Pbia

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 20 Frühlingsrollen-Teigstücke Tiefkühlware
  • 20x20 cm
  • 100 g Glasnudeln
  • 100 g Weisskohl
  • 1 klein. Möhre a ca. 50 g
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El. Öl
  • 1 l Pflanzenöl geschmacksneutrales
  • 250 g Gemischtes Hackfleisch
  • 2 El. Fischsauce
  • 1 El. Zucker
  • 2 El. Austernsauce
  • 1 Eiweiss
  • Süss-sauer-scharfe Sauce

    DEKORATION

  • Salatblätter gewaschen
  • Gurke in Scheiben
  • Tomate in Scheiben

  • Zubereitung:
    Ein Rezept reicht für 4 bis 6 Personen. Frühlingsrollenhüllen auftaün lassen. Glasnudeln in warmen Wasser etwa 10 Minuten einweichen. Abtropfen lassen und mit der Schere kleinschneiden. Weisskohl und Möhre putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen. Öl in einer Pfanne oder in der Wok erhitzen, Knoblauch durch die Presse hineingeben und kurz anbraten. Hackfleisch dazugeben und unter Rühren in etwa zwei Minuten bei starker Hitze durchbraten. Weisskohl, Möhren und Glasnudeln dazugeben, Mit Fischsauce, Zucker und Austernsauce würzen, alles bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten weiterbraten. Abkühlen lassen. Teigblätter auf der Arbeitsfläche auslegen, je zwei Esslöffel Füllung in die Mitte jedes Teigblattes legen. Eine Ecke des Teigblattes weit über die Füllung legen. Die Seiten rechts und links nach innen über die Füllung einschlagen (es sollen ungefähr 7cm lange Rollen entstehen), dann den Rest fest aufrollen. Das Ende jeder Rolle mit Eiweiss bestreichen und fest andrücken. Pflanzenöl in einem Topf oder einer Wok stark erhitzen. Die Frühlingsrollen portionsweise im heissen Öl in etwa 3 Minuten goldgelb fritieren, auf Küchenkrepp entfetten. Für die Verzierung Gurkenscheiben am Rand einkerben und mit Salatblättern, Tomatenscheiben und den Frühlingsrollen auf der Servierschale anrichten. Die Frühlingsrollen mit süss-sauer-scharfer Sauce servieren.

    GesternDruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback